Eva_portrait_09Tänzerin, Tanztherapeutin (FITT/BTD), Choreografin, Yogalehrerin, Diplom-Sozialpädagogin und Mutter von 2 Kindern, ausgebildet in Orientalischen Tanz, New Dance, Kontaktimprovisation (USA) und Body-Mind Centering. Leitung von tanztherapeutischen Fortbildungen sowie zahlreiche Solo- und Gruppenauftritte in Deutschland und den USA.

Eva Dross hat bei folgenden Tanztheaterproduktionen des
Stadttheaters Bielefeld mitgetanzt:

  • Zeitsprung: „Vier Jahreszeiten“
  • Zeitsprung: „Der Struwelpeter tanzt“
  • Zeitsprung Bi-Motion: „Eine Stadt in Bewegung“
  • Phase 1: „Protest“

und zur Eröffnung des neuen Skulpturenparks neben der Kunsthalle:

  • „Erhüllung in Orange“

In folgenden Produktionen des Theaterlabors Bielefeld habe ich mitgetanzt:

  • „Brennen für Bielefeld“ (800 Jahre Bielefeld)
  • Shakespeare-Collage
  • „Perikles, der Prinz von Tyros“ (Shakespeare)

Seit über 20 Jahren tanze ich begeistert Orientalsichen Tanz. Es macht mir Spaß, diese Begeisterung in meinen Kursen und Workshops mit anderen Frauen zu teilen. Ich unterrichte Kinder, Jugendliche, Schwangere, Frauen aller Altersstufen (auch Seniorinnen!), gern auch in altersgemischten Generationen übergreifenden Gruppen (zum Beispiel: Mütter und Töchter).

Zweimal im Jahr veranstalte ich bei mir zu Hause ein orientalisches Fest. Bei diesem Anlaß zeigen wir uns gegenseitig die gelernten Tänze.

Natürlich tanzen wir auch gerne auf Hochzeiten, Geburtstagen und anderen Festen (Solo, Duo, Trio oder als Gruppe).

Themen der Kurse und Workshops sind

  • Schleiertanz
  • Doppelschleier
  • Tüchertanz
  • Stocktanz
  • Kerzenlichtertanz
  • Bauchtanz für Schwangere
  • Trommelsolo
  • Workshops für Mütter und Töchter
  • und vieles andere mehr …

außerdem:

  • Wunschworkshops
  • Einzelstunden

Ob Tanztechnik, Schrittkombinationen oder Choreografie, auf Wunsch gestalte ich für Sie Workshops oder Einzelstunden. Termin, Musik und Thema können besprochen werden.

Falls gewünscht arbeiten wir gerne mit Video Feedback.